Allgemein

 

Isle of Man - diese mittelgroße Landmasse inmitten der Irischen See, bei uns kaum bekannt, hat viele überraschende, teils kuriose, aber auch attraktive Eigenheiten. In der Nachmittagsveranstaltung des SKSK wird sie multimedial aus dem ortstypischen Nebel hervorgeholt. Für Wanderer, Botaniker, Ornithologen und Taucher, aber auch für Sprachforscher, Historiker und Politikwissenschaftler, nicht zuletzt auch für Rennfahrer und Steuerbetrüger ist alles dabei. Auch Freunde des altmodischen Bahnverkehrs kommen auf ihre Kosten. Natürlich wird auch das Thema Brexit und seine Folgen auf dem dann aktuellen Stand angesprochen werden.

VHS Siebengebirge in Kooperation mit dem Studienhaus für Keltische Sprachen und Kulturen (SKSK)

Sa., 10.10.2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Kursort: Kunstforum Palastweiher, Besprechungszimmer

Anmeldung erbeten: beim SKSK: <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 02223 912 666 (nicht bei der VHS)

Unkostenbeitrag: 4,00 € (ermäßigt 3,00 €) direkt vor Ort zu zahlen

Trennlinie

Die in Zusammenarbeit mit den Deutsch-Irischen Gesellschaften Bonn und Würzburg, der VHS Siebengebirge und dem Institut für Anglistik der Universität Bonn geplante Ausstellung von Fotos des irischen Dramatikers John Millington Synge von 15. Mai bis 2. Juni 2020 wird in das Jahr 2021 verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Weitere Informationen:  wp.deirge-bonn.de

Trennlinie