In der gegenwärtigen Situation für viele der bessere oder auch einzige Weg, Irisch zu lernen. Geplant ist ein Anfängerkurs im Umfang von 12 h (à 45 Minuten), also entsprechend einem Wochenendkurs. Diese werden  auf sechs Termine zu je 90 Minuten verteilt, jeweils dienstags ab 19:15 Uhr.  Bei Interesse ist eine Fortsetzung fest eingeplant.
Lehrbuch: Britta Schulze-Thulin: Irisch für Anfänger. Hamburg: Buske 2013, ergänzt durch weitere Materialien. Die Anschaffung wird empfohlen!