Céad míle fáilte, Croeso, Degemer mat, Dynnargh, Fàilte, Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Studienhauses für Keltische Sprachen und Kulturen!

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die keltischen Sprachen Europas und ihre Kulturen – Musik, Literatur, Kunst – zu fördern und anderen Menschen näher zu bringen. Hier sind Sie richtig, wenn Sie eine dieser Sprachen lernen wollen, oder sich für andere Themen rund um die Kelten interessieren und dabei nicht nur an der Oberfläche bleiben wollen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Durchführung von Sprachkursen in allen modernen keltischen Sprachen: Irisch, Walisisch (Kymrisch), Bretonisch und Schottisch-Gälisch. Auch die Sprachen Kornisch und Manx, die bereits ausgestorben waren, aber wieder belebt werden, stellen wir von Zeit zu Zeit vor. Bei Interesse können auch Kurse für diese Sprachen  arrangiert werden.

Daneben veranstalten wir Musik-Workshops, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Seminare und Tagungen zu verschiedenen keltischen Themen, oft in Kooperation mit wissenschaftlichen und kulturellen Institutionen und Vereinen hier im Rheinland, darunter die Universität Bonn, die Deutsch-Irische Gesellschaft Bonn, die Volkshochschule Königswinter, die Lokale Agenda 21 Königswinter.

Unsere umfangreiche Spezial-Bibliothek enthält neben zahlreichen Standardwerken und Lehrmaterialien auch Primärliteratur in keltischen Sprachen in einem Umfang, den Sie nirgendwo sonst in Deutschland finden werden.

In unserer Schriftenreihe edieren wir in enger Zusammenarbeit mit dem Verlag curach bhán bislang unveröffentlichte Texte in keltischen Sprachen oder nähern uns einem Thema rund um Sprache und Literatur, oft auch mit volkskundlichen Einblicke.

Auf diesen Seiten stellen wir uns Ihnen vor. Sie können sich hier über unsere Selbstverständnis, unsere Ziele und unsere Arbeit, und natürlich unsere nächsten Veranstaltungen informieren. Wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

 

 

Das SKSK ist eine Außenstelle der Abteilung für Keltologie des Instituts für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie der Universität Bonn und wird durch den Förderverein SKSK e.V. getragen und verwaltet. Unsere Arbeit wird maßgeblich unterstützt durch großzügige Zuwendungen der irischen Regierung im Rahmen des Programms Tacaíocht na Gaeilge.

Neuig­keiten

Neu: Onlinekurse für Irisch, Kymrisch und Bretonisch

Da wir derzeit keine Präsenzkurse durchführen können, sind wir bemüht, verstärkt Onlinekurse...

weiterlesen

26./27. September 2020: Sean nós-Kurs

Schon vor der Corona-Pandemie hatten wir für September 2020 einen Workshop im traditionellen...

weiterlesen

Verschoben: Dianchúrsa Gaeilge

Auch in diesem Jahr sollte von 21. bis 24. Mai wieder ein Intensiv­wochenende (Dianchúrsa) mit...

weiterlesen

Verschoben: Ausstellung mit Fotos von John Millington Synge

Die in Zusammenarbeit mit den Deutsch-Irischen Gesellschaften Bonn und Würzburg, der VHS...

weiterlesen